Dorfgemeinschaft Terranova



Der Landkreis Elbing/Westpr.


Dorfgemeinschaft Terranova

Am 3. Juli 2010 fand das Terranova-Treffen statt. Ich weiß nicht, woran es diesmal lag, dass wir nur zu dritt waren. Kurzfristig musste eine Teilnehmerin wegen der hohen Temperatur absagen. Ein Teilnehmer hatte sich mit dem Termin vertan und wunderte sich, dass er am 4. Juli im Lokal keinen von uns antraf.

Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl und der sommerlichen Hitze fand die Stadtrundfahrt nicht statt. Dafür sind wir in einem gut klimatisierten PKW zur Kirche St. Pantaleon gefahren und haben die Kirche und den Sarkophag von Kaiserin Theophanu (sie starb 991) angesehen.

Der Termin für 2011 steht noch nicht fest. Ich überlege, den Termin auf Ende Mai oder Anfang Juni zu verlegen, dann ist es vielleicht nicht ganz so warm. Wie immer, werde ich den Termin rechtzeitig bekanntgeben.

Auf dem Foto sind links Erwin Mahlau und rechts unser Heimatkreisvertreter Elbing-Stadt und Elbing-Land Herr Günther Kuhn zu sehen. In der Mitte das bin ich.


Der Besuch des Heimatkreistreffens in Bremerhaven hat sich für mich gelohnt. Es waren einige Besucher da, die nicht zum Treffen in Köln gekommen sind. Auch in Bremerhaven hat sich jemand aus Terranova eingefunden, der noch nicht am Treffen im Köln teilgenommen hatte. Bei dieser Gelegenheit konnte ein erster Kontakt hergestellt werden. Nun ist auch das Interesse am Treffen in Köln geweckt. Das ist sehr positiv. Natürlich waren auch der gesamte Ablauf und das Programm gut organisiert, unterhaltsam und interessant. Besonders gut haben mir die Mundartvorträge gefallen. Auch wenn es mir nicht geläufig ist, habe ich doch alles verstanden. Den Abschluss bildete am Sonntag nach dem gemeinsamen Gottesdienst das Mittagessen (natürlich Fisch) im Fischereihafen. Zusammen mit den beiden Damen der deutschen Minderheit und Herrn Kuhn ergab sich noch ein interessantes Gespräch.


Viele Grüße aus Köln

Margarete Büttner

Hatzfeldstr. 15

51069 Köln


Tel.: 0221-877623

Email: margret-buettner(at)t-online.de

HEIMATLICH VERBUNDEN



DORFGEMEINSCHAFT  TERRANOVA



Liebe Heimatfreunde,


zunächst einmal wünsche ich allen ein gutes neues Jahr.

Margarete Büttner
Hatzfeldstraße 15
51069 Köln
Telefon 0221/87 76 23
Handy 0171 / 9 55 11 98
E-Mail:
margret-buettner(at)t-online.de


Köln, 17. Januar 2011


Unser nächstes Treffen, zu dem ich alle ehemaligen Bewohner von Bollwerk, Fischerskampe, Terranova und Zeyersniederkampen ganz herzlich einlade, findet am


28. Mai 2011


im Restaurant Das kleine Steakhaus, Hohe Straße 73 in 50667 Köln (Altstadt-Nord, siehe Stadtplan), statt. Das Lokal ist vom Hauptbahnhof in ca. 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Ich empfehle den Autofahrern, in einem Parkhaus in der Nähe zu parken. Wir treffen uns ab 11:30 Uhr, weil das Lokal erst dann öffnet. Ganz besonders herzlich eingeladen sind die Ehepartner, Kinder und Enkelkinder.

Im Rahmen des Treffens ist eine Stadtrundfahrt vorgesehen. Die Stadtrundfahrt mit Köln Tours startet um 14:00 Uhr in der Komödienstraße in Domnähe und führt in ca. 90 Minuten zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die Tour endet wieder in Domnähe.

Der Preis der Stadtrundfahrt (Busmiete und Stadtführer) beträgt für eine Teilnehmerzahl

bis 12 Personen 240,-- €

bis 19 Personen 265,-- €

und wird zu Beginn der Tour in bar fällig.


Für die Stadtrundfahrt ist eine Anmeldung erforderlich. Umbuchungen, Änderungen oder Stornierungen sind bis drei Wochen vorher kostenlos möglich. Aus diesem Grund ist eine verbindliche Anmeldung zum Treffen bis zum 5. Mai 2011 erforderlich. Ich kümmere mich gerne um Zimmer, falls jemand in Köln übernachten möchte.


Auch in diesem Jahr werde ich die von Herrn Kuhn, unserem Heimatkreisvertreter Elbing-Stadt und Elbing-Land, angefertigten Dorflisten von Terranova mit Bollwerk A und B, Fischerskampe und Zeyersniederkampen auslegen. Dann kann sich jeder über den Verbleib ehemaliger Nachbarn oder Freunde informieren und mit eigenen Informationen zur Vollständigkeit der Liste beitragen.


Inzwischen verstorben sind Erika Boginski geborene Lemke im Dezember 2009 Gerhard Fleischauer am 27.03.2010 und Herta Otto geborene Radtke am 25.07.2010.


Die Dezember-Ausgabe 2010 war das letzte Exemplar der Elbinger Nachrichten. Zum Jahresende wurde die Zeitung eingestellt. Die Elbinger Themen erscheinen jetzt in der Heimatzeitung „Der Westpreuße“. Sie erscheint jeweils am ersten Samstag im Monat.


Vom 12. bis zum 21. August 2011 bietet HKV, Herr Günther Kuhn unter dem Motto „Wir erkunden unser Heimat“ eine Reise nach Elbing und Masuren an. Dieses Motto soll möglichst allen Teilnehmern signalisieren, dass das Wissen um die Heimat gebündelt und allen gegenseitig zugänglich gemacht werden soll.


Reisepreis pro Person im Doppelzimmer ab 40 Personen 670,-- €, ab 30 Personen 725,-- €,

Einzelzimmerzuschlag für die ganze Reise 150,-- €.

Bitte rufen Sie Herrn Kuhn (Telefon 0 44 02 / 17 26) an, falls Sie an der Fahrt teilnehmen möchten. Anmeldeschluss ist der 31. März 2011, dann muss der ausgefüllte und unterschriebene Anmeldebogen beim Reise-Service Busche eingegangen sein. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.


Das nächste Treffen der beiden Heimatkreise Elbing-Stadt und Elbing-Land findet vom 30. September bis zum 2. Oktober 2011 im „Restaurant Treffpunkt“, Adolf-Butenandt-Straße 7 in 27580 Bremerhaven statt. Anmeldeschluss ist für dieses Treffen am 30. April 2011. Auch dafür ist Herr Kuhn der Ansprechpartner.


Ich freue mich auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen bei unserem nächsten Treffen.


Viele Grüße aus Köln

Margarete Büttner

Hatzfeldstr. 15

51069 Köln


Tel.: 0221-877623

Email: margret-buettner(at)t-online.de

 Terranova-Treffen 2011

 

Zum diesjährigen Treffen sind sieben Personen angereist. Den weitesten Weg hatte das Ehepaar Schulz aus Norderstedt. Die älteste Teilnehmerin war Hildegard Tuchel geborene Reimann mit über 90 Jahren. Zum ersten Mal war das Treffen in der Kölner Altstadt, mitten im Zentrum Kölns auf der Hohe Straße. Wie immer, waren auch diesmal die Erinnerungen an die Heimat ein Gesprächsthema. Es wurde an die gemeinsamen Gruppenfahrten nach Elbing zurückgedacht.

 Herr Paetsch hatte eine DVD mitgebracht. Er war an der Aktion zur Errichtung eines Gedenksteins auf dem ehemaligen Friedhof Zeyer beteiligt. Ein Teilnehmer der Einweihungsfeier am 22. August 2009 hat eine DVD mit Filmausschnitten von dieser Feier, aber auch von der gesamten Bustour dieser Reise erstellt. Da im Lokal keine Möglichkeit war, die DVD gemeinsam anzusehen, hat sich das Ehepaar Schulz eine DVD mitgenommen.

 Nach dem gemeinsamen Mittagessen stand eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Mit einem Bus ging es ca. 90 Minuten durch Köln. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten links- und rechtsrheinisch wurden gezeigt und erklärt. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen war es eine sehr interessante Fahrt durch die Stadt. Am Dom war die Fahrt zu Ende und dann haben wir uns alle verabschiedet. Kurz nach 16:00 Uhr haben sich die Teilnehmer auf die Heimreise gemacht.


Ich freue mich auf unser Wiedersehen in Bremerhaven.

Viele Grüße aus Köln

 

Margarete Büttner

 


Terranova-Treffen 2011


Von links nach rechts:

Karl Paetsch, Hartmut Schulz,
Hildegard Tuchel geborene Reimann,
Helga Schulz geborene Grochau,

Ursula Reimann, Klaus Pooch und
Erwin Mahlau

Terranova-Treffen 2011


Von links nach rechts:

Margarete Büttner, Hartmut Schulz, Hildegard Tuchel geborene Reimann,
Helga Schulz geborene Grochau,

Ursula Reimann, Klaus Pooch und
Erwin Mahlau

Hinweis: Frau Büttner beabsichtigt auch an dem Heimatkreistreffen 2013 in Bremerhaven teilzunehmen.